Reifengrößen und wonach man suchen sollte

245/45R18 Sommerreifen

 

Wenn Sie neue Reifen für Ihr Auto kaufen müssen, dann möchten Sie wahrscheinlich wissen, welche Reifengröße Sie benötigen oder Sie entscheiden sich aufgrund des tollen Aussehens für einen Satz Niederquerschnittreifen. Die beste Methode, um die Größe für Ihre Reifen herauszufinden, ist in das Benutzerhandbuch zu schauen, wo die Reifengrößen angegeben werden. Wenn das Auto neu ist, dann können Sie auch überprüfen, wie groß Ihre momentanen Reifen sind. Der alphanumerische Code an der Seitenwand des Reifens gibt die Maße an. Wenn dort „245/45/18“ steht, dann bedeutet das, dass die Reifen 245 mm breit sind und dass 45% der Reifenhöhe sich über und unter der Felge befindet. Die Zahl 18 gibt an, dass es sich um 18 Zoll Felgen handelt. Das sind große Reifen, die für einen SUV, Kleintransporter oder Van geeignet sind.

Sie können auch immer nach Reifen anhand der Größe und des Reifentyps suchen. Wenn Sie also nach 245/45R18 Sommerreifen suchen, dann können Sie über Google danach suchen und sich die Ergebnisse anschauen. Sie werden verschiedene Sommerreifen in der gesuchten Größe finden, die Sie kaufen können. Auf einigen Webseiten können Sie auch mit dem Reifensucher anhand von Fahrzeughersteller, Modell, Baujahr und Motorgröße suchen, so dass Sie einen für Ihr Fahrzeug optimierten Reifen erhalten. Diese zwei Methoden sind großartig, um zu Hause nach den passenden Reifen zu suchen. Sie können auch online auf das EU-Reifenlabel der Reifen zugreifen, um zu lesen, wie gut sie jeweils in Punkto Benzinverbrauch, Nasshaftung und Reifengeräusch abschneiden. Es ist auch eine gute Idee verschiedene Reifentests durchzulesen, um zu sehen, wie gut sie bei den Konditionen abschneiden, bei denen Sie sie einsetzen möchten. Stellen Sie einfach sicher, dass die Tests unparteiisch sind und dass sie bei den richtigen Wetterkonditionen und mit einem ähnlichen Fahrzeug wie Ihrem durchgeführt werden.

Wenn Sie sich für Winterreifen entscheiden, dann können Sie sich nicht so sehr auf das EU-Reifenlabel verlassen, weil die Werte nur für die Temperaturen gelten, bei denen die Reifen getestet werden. Winterreifen werden also bei Sommertemperaturen keine großartigen Eigenschaften haben, weil sie dann nicht verwendet werden sollten und ihre Eigenschaften werden ganz anders sein, wenn sie bei Minusgraden getestet werden, weil sie dann verwendet werden sollten. Bei Winterreifen ist außerdem die Haftung auf Schnee und Eis wichtiger und auch die Fähigkeit das Wegrutschen auf Schneematsch zu verhindern.

Ihr Reifenfachgeschäft kann Ihnen natürlich bei der Reifenwahl weiterhelfen, damit Sie die richtigen Reifen für Ihr Fahrzeug kaufen können. Der Nachteil kann manchmal darin bestehen, dass Reifengeschäfte Reifen empfehlen, die die beste Marge haben oder die sie loswerden müssen, unabhängig davon ob es die besten Reifen für Ihr Fahrzeug sind.

Für weitere Informationen zu neuen Reifen in der richtigen Größe können Sie uns hier: nokiantyres.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *